Unser Befehl

Tsoj Ljudmila:

«Ein Familienurlaub bedeutet für mich vor allem lebhafte Eindrücke meiner Kinder. Dies bedeutet Sicherheit, Komfort sowie ordentliches Essen. Außerdem ist es für mich und meinen Mann eine gute Gelegenheit, die lebhafte Welt unserer Kinder zu genießen.»

Berjosa Anna:

"Familienurlaub ist ein Rückfall in die Kindheit. Mann ist wieder unartig, es ist eine Übermaß von Möglichkeiten da, das Herz ist mit Eindrücken überfüllt, und du kannst das mit deinen Familienangehörigen miterleben. So war es in meiner Kindheit, und solche Familieneindrücke wünsche ich auch für andere Kinder."

 

Kopylowa Olga:

«In der modernen hektischen Welt gelingt es den Menschen leider nur selten, die Freizeit im Familienkreis zu genießen, wenn es jedoch klappt, bereiten wir uns darauf gründlich vor, damit alle sich komfortabel fühlen und sämtliche Bedürfnisse abgedeckt werden. Dann wird die Freizeit unvergesslich für alle Teilnehmer. Familienurlaub bedeutet wärmste Erinnerungen über die Jahre hinweg, so muß man sich darauf ordentlich vorbereiten.»

Solowjowa Marina:

"Da meine Familie von mir weit entfernt ist, weiß ich die Moment zu schätzen, wenn wir zusammen sind. Traditionell fängt alles mit Essenzubereitung an, und wird beim langen Familienabendessen am großen Tisch fortgesetzt. Gefühlvolle Gespräche, Debatten und Witze, schmackhafte Hauskost und Tee mit Bonbons wurden für mich zum Symbol der Freizeit im Familienkreis.."

 

Pokussajewa Swetlana:

«Für mich bedeutet ein Familienurlaub die Gelegenheit, einige Tage ausschließlich der Familie zu widmen, meinem Ehemann und Kindern nahezukommen, mit ihnen neue Eindrücke zu teilen. Ich bin sicher, daß wir gerade diese Momente nach Jahren nachgenießen werden!»

Gawrilowa Tatjana:

"Familienurlaub ist Freude! Es gibt nichts mächtigeres als die Energie gemeinsamer Erkenntnisse, Spaß und eindrucksvolle Erlebnisse im Beisein von Angehörigen."

 

Alexander Pokusaev:

"Mir gefällt, dass Moskau eine Stadt ist, die mit ihren Bewohnern wächst und sich entwickelt. In den letzten 10 Jahren hat sich unser Kapital bis zur Unkenntlichkeit verändert: aktualisierte Straßen, wunderschöne Parks, eine durchdachte Infrastruktur und natürlich eine Atmosphäre, die nicht nur mich und meinen Ehepartner, sondern auch unsere Kinder von ihren ersten Spaziergängen in der besten Stadt der Erde begeistert."

 

Dmitry Sorokin:

"Ich warte auf das Wochenende mit meiner Frau und meinem Sohn. Wir spazieren in Parks, besuchen verschiedene Sehenswürdigkeiten und entdecken jedes Mal etwas Neues. Moskau ist eine erstaunliche und vielseitige Stadt für Familien mit Kindern!"

 

 

Nikolay Bragin:

"Als ich klein war, ging ich am liebsten mit meinen Eltern nach Moskau, um die interessantesten Orte und Sehenswürdigkeiten zu sehen. Solche Momente sind ein Leben lang in Erinnerung. Jetzt verbringe ich auch Zeit mit meinem Kind!"